First Strike T15 Paintball Markierer Tiberius Magfed

Artikelnummer: TB-2566

First Strike T15 Paintball Markierer Tiberius Magfed

Deine Tiberius T15 ist die taktische Paintballversion des echten AR15 Sturmgewehrs. Das ist die Waffe zahlreicher militärischer Einheiten, die auch den Tiberius Magfed Paintball Markierer für realistische Trainigseinheiten nutzen.

Kategorie: Woodland Szenario Markierer


799,95 €
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Dein First Strike Tiberius T15 Magfed Paintball Markierer ist die taktische Paintballversion des echten AR15 Sturmgewehrs. Das ist die Waffe zahlreicher militärischer Einheiten, die auch den Tiberius Mag Fed Paintball Markierer für realistische Trainigseinheiten nutzen. Sie unterscheidet sich von ihrem System und Aufbau stark von ihren Vorgängern und macht keine Kompromisse. Bei ihr wurden zu Gunsten der Optik, des Händlings und in erster Linie der Effizienz und Handhabung, neue Wege gegangen. Dieses optimierte System ist speziell für den Magfed, MilSim,- Bereich konzipiert, kann aber auch schnell und einfach für den Einsatz umgerüstet werden, bei dem du deutlich mehr Paint benötigst. Feedneck ran, Hopper rauf und schon bist auch du für Big Games und andere Spiele, bei denen du deutlich mehr Feuerkraft benötigst, gewappnet.

Die T-15. das neue Flaggschiff von Tiberius Arms ist mehr als ein deutliches Statement auf welch hohem Niveau sich das Magfed-Paintball-Level zur Zeit befindet. Wenn du dir die letzten Jahre der Szenariomarkierer / Mag Fed Markierer betrachtest, so wurde immer versucht, ein möglichst authentisches AR15 Sturmgewehr-Design zu erreichen. Meistens mit eher mäßigem Erfolg. Bei dem Tiberius T15 Paintball Markierer ist es zum ersten Mal gelungen das System in die Hülle einer AR15 einzubetten. Damit ist, so wie bei den meisten anderen Modellen von Tiberius Arms, der Einfluss zur Nutzung der Paintball-Markierer, für Law Enforcement und zu Trainingszecken einiger militärischer Einheiten, deutlich zu spürbar. Ihr optimierter Lauf ist deswegen, ähnlich wie der einer T9.1 gefertigt. Diesen kannst du nun auf die richtige Position drehen, falls eine Umstellung von Magazin-,  auf Hopper- Zuführung erfolgen soll.

Ebenso bei der Luftversorgung hast du nun verschiedene Optionen. Um ihren Realismus, Agilität und die Mobilität, die du speziell bei Magfed-, Scenario-, oder Milsim- Paintballmarkierern, aufgrund der meist erweiterten taktischen Ausrüstung findest, essentiell und sinnvoll zu nutzen, besteht hier die Möglichkeit deinen Mag Fed Markierer über eine kleine 200 bar HP- Flasche welche in der Schulterstütze integriert ist, mit Luft zu versorgen. Dieses ansprechende Air Stock- System hat schon bei der Tiberius Arms T9.1 und der T4.1 beste Dienste geleistet. Deine Bewegungsfreiheit, besonders die Optik und dein Feeling beim Spielen werden dadurch enorm verbessert. Natürlich wird es trotzdem die Möglichkeit des traditionellen ASA geben, um eine Flasche oder ein Remote- System unterhalb des Griffes anschließen zu können. Prinzipiell könnte das Remote oder auch eine Größere Flasche ebenso am ASA der Air Stock angeschlossen werden. Mit der Tiberius T15 kann jeder sein eigenes, für ihn perfektes Setup erstellen.

Features:

Die T15 verfügt über ein patentiertes Field Strip System, welches dir ein schnelles Zerlegen des Markierers mittels entfernen zweier Pins ermöglicht. Die Magazine deiner Tiberius Arms T15, haben zum einen fast die gleichen Maße wie die echten P- und Standard- Mags und zum anderen habe sie noch eine ausgeklügelte Technik im inneren, welche die First Strike Paintballs horizontal dreht, um Platz für dich zu sparen und um 19 Stück davon laden zu können. Falls du normale Paintballs verwenden möchtest, fasst das Magazin 20 Stück davon.

Lower- und Upper Receiver können entweder aufgeklappt oder komplett voneinander getrennt werden. Das Besondere ist, dass das Ganze sogar ohne die Luftzufuhr zu unterbrechen oder die Flasche heraus drehen zu müssen, funktioniert. Die Internals kannst du blitzschnell mittels Bajonettverschluss aus dem Upper- Receiver entnehmen und sie warten. Detailgetreues Ejection Port Cover (Staubschutz- Cover), welches den Bolzen vor Verschmutzung schützen soll und zudem noch gut aussieht. Dieses kann durch ein Cover mit integriertem Feedwinkel für den Hopperbetrieb ausgetauscht werden. Optischer Feinschliff durch Forward Assist und Bolt Catch (keine Funktion), wie beim Original.

Zudem hast du einen Funktionsfähigen Feuerwahlhebel mit Semi- und Safe- Mode im originalgetreuen AR15 Stil und ein Funktionsfähiges Charging Handle (Ladehebel), mit dem der Bolzen gespannt wird, um den Markierer schussbereit zu machen. Dein Lower- und Upper-Receiver sind hierbei aus harteloxiertem, hochwertigem Aluminium gefertigt und das originalgetreue Griffstück, Magazine und der Stock sind aus robustem, bruchfestem Kunststoff. Ein traumhaftes Gewicht von nur 2,8 kg, zusammen mit HP-Stock und leerem Magazin. Das kommt schon sehr nahe an das realistische Gewicht, des echten Vorbildes mit ca. 2,7 kg heran. Ebenso ist die Länge, von ca. 80 cm mit dem Standard Lauf in 14" und HP- Stock in der abschließenden Position mit dem Flaschenboden, ähnlich dem Original. Zum Vergleich hat Original ca. 84 cm, womit es mit deinem Milsimmarkierer fast identisch ist. Die Breite und Höhe sind natürlich auch dem Vorbild nachempfunden. Du hast bei deiner T-15 Fast unbegrenzte Modding-Möglichkeiten durch das echte AR15/ M4 Griffstück, den originalen Handguard und der Möglichkeit, die Air Stock durch eine Mil Spec Buffer Tube zu ersetzt, damit du beliebige, originale Schulterstützen verwenden kannst. Die Griffstücke sowie Handguards können nach eigenen Vorlieben und Anforderungen ausgetauscht werden. Dazu gibt es einen glatten 14" Standard- Lauf, mit 0.688 Bore Size.

Die besondere Technik der T15 ist ein extrem effizientes Blow Back System. Laut Tiberius Arms kannst du damit 190 Paintballs oder First Strike Munition aus einer 13ci Flasche verschießen. Die Internals kannst du komplett ohne Werkzeug zerlegt und heraus nehmen. Im Air Stock bringst du deine Guerrilla Air 13ci HP- Flasche mit dem nagelneuen, extrem kurzen P3 Regulator unter. Dadurch sind zwischen ASA und Flasche nur noch ca. 2cm Platz. Das ganze Setup wird dadurch deutlich kürzer und die Schulterstütze kannst du auch individuell einstellen. Zudem lässt sich der Regulator ganz einfach mit einem Sechskantschlüssel drehen, so daß der Füllnippel und das Manometer nie wieder stören werden.

Eigenschaften:

  • Magazinkapazität: 19 First Strike Paintballs / 20 Stück Cal. 68 Paintballs
  • Air Stock mit einer Guerrilla Air 13ci HP-Flasche und P3 Regulator
  • Field Strip System: Zum schnellen Zerlegen des Markierers
  • Feuerwahlhebel mit Semi- und Safe-Mode im AR15 Stil
  • Gewicht: 2,8 kg (mit HP-Stock und leerem Magazin)
  • Material: Aluminium (Lower- und Upper-Receiver )
  • Länge: 80 cm mit Standard 14“ Lauf und HP-Stock
  • Kunststoff (Griffstück, Magazine und der Stock)
  • Speziell für den Magfed- Bereich konzipiert
  • 14“ Standard- Lauf, mit 0.688 Bore Size
  • Fast unbegrenzte Modding Möglichkeiten
  • Äußerst effizientes Blow Back System
  • Sehr stabile Mil Spec Rails
  • Mag Release Button



Lieferumfang:

  • HP- Stock mit Guerrilla Air 13ci HP- Flasche und P3 Regulator
  • Aluminium Quad Rail Handguard
  • Gepolstertes Tragecase
  • Flip Up Sights
  • T15 Markierer
  • 2 Magazine

Bitte beachte die rechtlichen und allgemeinen Bedingungen für den Kauf, Transport und Besitz von Paintballmarkierern in Deutschland. Die Belehrung im Umgang mit Schußwaffen liegt dem Markierer bei und Du findest sie unter dem Button "Rechtliches".
Mit den Auslösen der Bestellung, bestätigst Du, diese gelesen zu haben.






Altersnachweis erforderlich: Nicht freigegeben unter 18 Jahren gemäß deutsch. WaffG.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt