Für den Kauf des Artikels, mußt Du mindestens 18 Jahre alt sein. Nach der Bestellung benötigen wir eine Kopie Deines Ausweises per eMail, Fax oder Post.

Walther T4E SG68 Paintball Shotgun

449,95 EUR -10% Unser bisheriger Preis 499,95 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Tage, wenn verfügbar

Derzeit nicht lieferbar



Art.Nr. 24755_AMU


5.0 von 5 Sternen

Walther T4E SG68 Paintball Shotgun

Die Walther T4E SG68 Paintball Shotgun ist wohl die die Sensation im Bereich der freien Waffen. Endlich gibt es die deutlich verbesserte Ausführung der bewährten Walther SG 68 Paintball Shotgun als T4E Defense Trainingswaffe / Homdefense-Waffe/ Paintball-Markierer.  Die  T4E SG68 ist eine klassische Vorderschaft- Repetierflinte im Kaliber .68

  Mehr Details

5.02 Bewertung(en)

Geschrieben von Gast. am 30.10.2016

Funktioniert sehr gut

Besser als erwartet, ordentliche Power, grade mit Rubberballs

Geschrieben von Gast. am 02.10.2016

Der Wahnsinn

Nach mehr als einem Jahr gibt es die SG68 endlich wieder. Ich habe sofort zugeschlagen. Super Verarbeitung, ordentliche \"Durchschlagskraft\" und vernünftiges Fassungsvermögen. Zwei kleinigkeiten sind mir aber doch aufgefallen. Wenn man Rubberballs benutz, sollte man diese vorher einölen und die Repetiervorrichtung ist etwas klapprig, aber dafür passt der Rest.

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Walther T4E SG68 Paintball Shotgun

Die Walther T4E SG68 Paintball Shotgun ist wohl die die Sensation im Bereich der freien Waffen. Endlich gibt es die deutlich verbesserte Ausführung der bewährten Walther SG 68 Paintball Shotgun als T4E Defense Trainingswaffe / Homdefense-Waffe/ Paintball-Markierer.  Die  T4E SG68 ist eine klassische Vorderschaft- Repetierflinte im Kaliber .68 in hervorragender Qualität. Dabei hat sie eine Magazinkapazität von 15 Schuss was für normale Paintballs, schwere Gummigeschosse oder Pepperballs geeignet ist. Die originale Schrotflinte wird bevorzugt bei Militär und Polizei eingesetzt. Wobei auch Vorderschaft- Repetierflinten im Kaliber .68 durch Sicherheitsorgane vermehrt zur Gefahrenabwehr und auf Demonstrationen zur Abwehr von Übergriffen eingesetzt werden.  Dieser unglaubliche Nachbau im Kaliber .68 wird in einigen Ländern auch als Homedefense-Waffe genutzt. Hierbei muss die aktuelle Gesetzeslage beachtet werden. In Deutschland ist dieser Verwendungszweck verboten. Die Walther T4E SG-68 weist ein Handling wie beim Original auf.

Das unverwechselbare, taktische Systemgehäuse der Walther SG68 ist mit einer Picatinnyschiene versehen, auf der ein abnehmbares Ghostring-Visier sitzt. Dessen Korn sitzt gut geschützt in einem Tunnel und ist bei Gebrauch eines Leuchtpunktvisiers abklappbar. Somit ist die SG68 optimal einsetzbar für Mag Fed und MilSim Paintball Spiele. Für sie stehen zudem zwei Teleskop-Hinterschäfte zur Auswahl  und müssen je nach Wahl, optional  mitbestellt werden. Ein Hinterschaft arbeitet  in Verbindung mit der 88 g Einweg-CO2-Kapsel der andere mit dem Kapselhalter für zwei 12 g CO2-Kapseln. Letzteres wird als Emergency-Kit, was besonders für die Homedefense sehr geeignet ist, angeboten. Hierbei sorgt ein spezielles Ventil am Ende des Schaftes dafür, dass das System erst im Bedarfsfall durch Aufschlagen des Hinterschaftes auf den Boden unter Druck gesetzt wird. Somit musst du keine Angst mehr vor leeren CO² Kapseln haben, die bereits eingeschraubt wurden.


Die an der T4E SG68 abgebildeten Schäfte und Kapseln sind nicht Bestandteil des Angebots und gehören nicht zum Lieferumfang.

 

Back to Top